Wildes Wasser im wilden Patagonien

Viele Paddler treibt es in den Wintermonaten auf die Südhalbkugel. Für 2 Kasseler ging es einen Monat nach Chile und Argentinien. Vornehmlich zum Wandern, aber so ganz ohne Wildwasser ging es dann doch nicht. Das Wetter meinte es…

Kommentare deaktiviert für Wildes Wasser im wilden Patagonien
Wildwasser für Anfänger
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wildwasser für Anfänger

Am Samstagnachmittag trafen wir uns zu Kaffee und Kuchen im Vereinsraum und besprachen die Grundlagen des Wildwasserpaddelns. Als nächstes übten wir auf dem Mühlgraben. Danach wurden die Boote verladen und wir stärkten uns mit drei riesen Pizzen. Am…

Kommentare deaktiviert für Wildwasser für Anfänger

Alle Jahre wieder: Wildwasser an der Soča

Schon wieder an die Soča? Kann ja gar nicht sein! Aber irgendwie ist das Paddelgebiet ja doch ganz tauglich für eine WW-Abschlusstour, vor allem, weil nach ausgiebigen Regenfällen auf allen Strecken gutes Mittelwasser vorausgesagt war. So machten wir…

Kommentare deaktiviert für Alle Jahre wieder: Wildwasser an der Soča

Expedition an den Vorderrhein

Als kleine Paddelgruppe haben wir uns an Pfingsten auf den Weg in die Schweiz gemacht um am Vorderrhein schönes Wildwasser zu suchen. Der Rhein bzw. Vorder- und Hinterrhein stand dabei nicht auf dem Programm. Stattdessen haben wir mehr…

Kommentare deaktiviert für Expedition an den Vorderrhein
Wildwasser-Luxus: Warmes Wasser und Förderband
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wildwasser-Luxus: Warmes Wasser und Förderband

Während es die einen in die kalten Flüsse in der Schweiz zog, fuhren die anderen an den Kanal in Markkleeberg bei Leipzig. 2 Tage lang ging es den großen Kanal bei 10m³ bzw. 14m³ runter und rauf dann wieder…

Kommentare deaktiviert für Wildwasser-Luxus: Warmes Wasser und Förderband
4 Tage – 4 Flüsse – 4 Paddler
Übernachtung am Achensee

4 Tage – 4 Flüsse – 4 Paddler

Über Christi Himmelfahrt zog es uns wieder Richtung Süden. Bei Niedrigwasser ging es als erstes auf die Loisach. Ohne Probleme und mit viel Spaß ging es den Fluss hinab. Zwischendurch gab es die ein oder andere Rettungsaktion anderer…

Kommentare deaktiviert für 4 Tage – 4 Flüsse – 4 Paddler
Italienisches Eis und eine ordentliche Portion Wildwasser
San Bernadino

Italienisches Eis und eine ordentliche Portion Wildwasser

Wieso sollte man freiwillig an einem verlängerten Wochenende 20+ Stunden Auto fahren? Die Antwort auf diese rhetorische Frage ist natürlich „italienisches Eis und dickes Wildwasser“. Zu holen gab es beides über das Wochenende des 1. Mai im Tessin…

Kommentare deaktiviert für Italienisches Eis und eine ordentliche Portion Wildwasser
Ein Kajaktraum in Frankreich
In den Wellen des Chassezac

Ein Kajaktraum in Frankreich

Eine Fahrt an die Ardèche im französischen Zentralmassiv gehört zu den klassischen Zielen deutscher Paddler über Ostern. Im ganzen Ardèchetal waren gefühlt mehr Deutsche als Franzosen unterwegs, wir fühlten uns also gleich heimisch. Unser Tagesprogramm bestand vorwiegend aus…

Kommentare deaktiviert für Ein Kajaktraum in Frankreich

Wohlgenährt am Wildwasser der Soča

Vom 30. September bis zum 4. Oktober waren wir zu siebt zum Wildwasserfahren an der Soča. Die Eckdaten von 2000 km Autofahrt für ein verlängertes Wochenende klingen erstmal abschreckend. Doch wer die Soča kennt weiß, dass nach der…

Kommentare deaktiviert für Wohlgenährt am Wildwasser der Soča