Der Ruf der Wellerbrücke: Wildwasser im Ötztal

Parallel zur Tour an die Soca ist eine gemischte Gruppe mit Paddler*innen des KSK und aus dem Rheinland dem Ruf der Wellerbrücke an die Ötz nach Österreich gefolgt. Auf Abschnitten unterschiedlicher Schwierigkeiten konnten wir uns z.B. auf der Venter Ache und der oberen Ötz einpaddeln, bevor es an die kernigen Stellen der mittleren Ötz und der Wellerbrückenstrecke ging. Teile der Wellerbrücke wurden auch bei der Sick-Line WM gefahren, die leider seit 2018 nicht mehr stattfindet. Aufgrund der guten Bedingungen war die Kernstelle der Wellerbrücke mit vertretbarem Risiko zu befahren und hat für ordentliche Adrenalinschübe gesorgt. 

Trotz Kälte, Nieselregen, zwei lädierten Händen und drei gerissenen Booten hat sich das Wochenende so gelohnt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2019/09/der-ruf-der-wellerbruecke-wildwasser-im-oetztal/