Paddeltour auf der Fulda

Die Paddeltour am 16.06. startete in Guxhagen und endete am Vereinsgelände des KSKs. Teilgenommen haben 12 Teilnehmer/innen und ein Hund.

Mit SUP Boards, Kajaks und Kanadier wurde die erste Etappe von 12 Km bis Dennhausen rasch zurückgelegt. Dort angekommen stärkten wir uns mit vielen Leckereien. Ein Teil der Gruppe beendete, wie geplant, an dieser Stelle die Tour, der andere Teil fuhr weitere 10 km in Richtung Kassel.

An der Neuen Mühle wurden wir nach dem Umtragen der Boote und Boards von einer Gruppe aus der Motorbootabteilung mit gegrillten Würstchen und Fleisch so wie kühlen Getränken empfangen. Nach dieser erneuten Energieaufnahme konnten wir die restlichen Kilometer in Vorfreude auf ein weiteres kühles Getränk wieder aufnehmen, waren dann aber froh am Ziel angekommen zu sein, da die Sonne sich uns an diesem Tag von ihrer wärmsten Seite zeigte.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2018/06/paddeltour-auf-der-fulda/