Wildwasserspaß in Hohenlimburg

  • Beitrags-Kategorie:Wildwasser

Im Sommer wurde endlich der Umbau der Wildwasserstrecke in Hohenlimburg fertig gestellt und es dauerte noch ein paar Wochen bis es auch die ersten Kasseler endlich mal auf die Strecke schafften. Die Strecke wurde während des Umbaus nicht verlängert, dafür kamen ein paar mehr Stufen und Wellen hinzu. Nach wie vor ist die Strecke für Anfänger geeignet. Dennoch gab es wieder ein paar Schwimmaktionen. Nicht nur bei uns gab es Schwimmer, die gerettet werden mussten, in einer spektakulären Aktion wurde auch ein verkeiltes Paddel eines anderen Vereins aus den Wellen gefischt. Dies war nach der Rettung allerdings nicht mehr zu gebrauchen. Es sollte nicht das einzige kaputte Paddel des Tages bleiben. Aufgrund des flachen Wassers zerbrach ein weiterer Paddler vor unseren Augen beim Spielen in der Welle sein Paddel. Zum Glück ging bei uns alles gut und sowohl Paddler als auch Material schafften abends dem Heimweg in einem Stück. Zuvor übten wir jedoch noch einmal für den Ernstfall Wurfsackwerfen.