SUP-Wochenende auf dem Edersee

Der KSK veranstaltete für am Wochenende des 2. und 3.Juni 2018 ein gemeinsames Wochenende für SUP- und Kajakfahrer.

Dieses Jahr konnten wir uns über einen gut gefüllten Edersee und bestes Wetter freuen. Beim Frankenberger Kanu Klub bauten wir unser  Basislager auf, wir wurden sehr freundlich und mit gewohnt sehr gutem Komfort empfangen.

Unsere Tour führte uns am ersten Tag nach Herzhausen und zurück. Bei bewölktem Himmel aber angenehmen Temperaturen war  es eine Freude, mit den Boards und Kajaks über den See zu gleiten.

Wie ein Magnet zog uns ein Baum der mitten im See und mit Wasser umflutet stand an – nur noch die Baumkrone ragte aus dem Wasser. Wann hat man schon die Gelegenheit, mit dem Board und Kajak um den Gipfel eines Baumes zu kreisen?

Am Abend überraschte uns ein Regenschauer beim obligatorischen Grillvergnügen, so dass wir uns in das Bootshaus unseres Gastgebers zurückzogen.

Am Sonntag führte uns unsere Tour bei strahlender Sonne in Richtung Staumauer bis nach Rehbach und zurück. Diese 18 Km waren für manchen eine Herausforderung, da wir auf so vieles, wie Wind, Wellen und Bootsverkehr, achten mussten. Am Ausgangspunkt zurück konnte man in glückliche und stolze Gesichter schauen.  Die zwanzig Teilnehmer/innen an diesem Wochenende äußerten sich sehr positiv und fanden, dass die Anstrengung in einer idyllischen Landschaft eine Erholung für Geist und Seele war.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2018/06/sup-wochenende-auf-dem-edersee/

Einladung zum Tag der offenen Tür am 09.06.2018

Am 09.06.2018 findet am KSK der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Es gibt ein tolles Programm auf dem Wasser und an Land und dazu leckeres Essen.

Komm vorbei und mach mit! Los geht es um 14:00 Uhr.

 

 

 

Programm auf dem Wasser

14:00 SUP und Große Ausfahrt
14:15 Ab ins Boot – Erste Paddelschläge
14:30 SUP
15:00 SUP und Große Ausfahrt
15:15 Ab ins Boot – Erste Paddelschläge
15:30 SUP und Jetzt mit Ball – Kanupolo für Anfänger
16:00 SUP und Große Ausfahrt
16:15 Ab ins Boot – Erste Paddelschläge
16:30 SUP
17:00 SUP und Große Ausfahrt
17:30 Jetzt mit Ball – Kanupolo für Anfänger

Programm an Land

Mach mit bei unserer Stempelrallye!

Flyer

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2018/05/einladung-zum-tag-der-offenen-tuer-am-09-06-2018/

Vereinsfahrt nach Lofer

Im Rahmen des verlängerten Christi-Himmelfahrts-Wochenende lud die Kanu-Vereinigung-Hessen e. V. zu einer landesweiten Freizeitfahrt in die kleine Talstadt Lofer in Österreich ein. Vier Tage lang konnten Flussabschnitte der Saalach und Großache mit verschiedensten Schwierigkeitsstufen ( Wildwasser 1 bis 3 ) befahren werden. Auch der KSK nahm erfolgreich mit ca. 20 Mitgliedern an der über 60 Mann starken Veranstaltung teil. Zu den Füßen von drei sich gigantisch aufbäumenden und teils  mit Schnee geschmückten Gebirgsketten wurde auf einer weiten Wiese des örtlichen Campingplatzes gezeltet. Überwiegend strahlend blauer Himmel ergänzte die Wildwasserfahrten um eine Vielzahl von prachtvollen Naturpanoramen in Mitten der frühlingsgrünen Alpen.

Die Gruppeneinteilung unter Regie des KVH vereinigte mehr und weniger erfahrene Paddler, sodass gerade für Anfänger eine sichere und lehrreiche Einführung ins Wildwassern gewährleistet war, wobei jedoch auch die Fortgeschrittenen an spannenden Stellen auf ihre Kosten kamen.

Die Abende rundeten den Tag bei feinster Eigenversorgung in Reihen des KSK  mit anschließendem Lagerfeuer in geselliger Runde gebührend ab. In voller Hoffnung auf eine Wiederholung dieses Events verbleiben Erinnerungen an vier Tage voller Aktion und naturnaher Erholung. Ein klasse Tipp für alle Wildwasserbegeisterte!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2018/05/vereinsfahrt-nach-lofer/

Paddeln im Norden

Im April zog es uns in den Norden. Zunächst ging es an die Mecklenburger Seenplatte. Hier paddelten wir eine schöne Tour vom Leppinsee bis an den Müritzsee. Trotz Sonnenschein waren wir die einzigen Paddler und genoßen die Ruhe auf dieser motorbootfreien Strecke.  Abends ging es dann direkt weiter zur Fähre.

In Schweden machten wir mehrere Tage Halt in Göteborg. Die meisten Museen waren noch geschlossen und so zog es uns auf die Kanäle der Stadt.  Nach der Großstadt folgten entspannte Tage auf Tjörn im Schärengarten Schwedens. Mit den Booten ging es ab aufs Meer und wir umrundeten die kleine Insel Klädesholmen. Super Wetter und nur mäßiger Wind machten diesen Tag zu einem Highlight, auch wenn wir leider keine Robben trafen.

Den Abschluss unserer nordischen Tour machte dann Kopenhagen. Hier gibt es seit ein paar Jahren die „Blaue Route“, eine Paddeltour zu allen Highlights der Stadt. Wir setzten weiter außerhalb bei einem Paddelverein ein und kämpften uns gegen starken Gegenwind zur Altstadt vor. In den kleinen Kanälen der Altstadt konnten wir zu Kräften kommen und uns für die schwerste Etappe wappnen: die Strecke zur Kleinen Meerjungfrau. Gegenwind, Wellen und vor allem die Touristenboote machten diese Strecke ziemlich anspruchsvoll. Schon von weitem sahen wir die lange Touristenschlange, um ein Foto mit der Meerjungfrau zu ergattern. Wir hatten Glück und konnten in unseren Booten ohne anstehen direkt ranfahren. Und mit diesem Highlight ging unsere Paddeltour durch nordische Städte und Landschaften zu Ende.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2018/04/paddeln-im-norden/

Saisonstart – Die Kanuwanderer haben angepaddelt

Die Paddelsaison 2018 beginnt mit tollem Frühlingswetter, es ist momentan auch abends noch angenehm warm. Um 18 Uhr haben sich 9 Paddler am Verein eingefunden, um die erste gemeinsame Ausfahrt des Jahres zu machen. Nachdem geklärt war, wer in welchem Boot sitzt und alle umgezogen waren, ging es los. Gemütliches Paddeln und Plaudern war angesagt. Es ging Richtung Neue Mühle, allerdings sind wir bei der Gärtnerplatzbrücke abgebogen in den kleinen, versteckten See. Dort stießen dann auch noch 2 Kanupolo-Spieler zu uns, die mit dem mitgebrachten Ball für Spielspaß und Begeisterung sorgten.

Da die gemeinsame Ausfahrt auf große Resonanz stieß und um so häufig wie möglich aufs Wasser zu kommen, wurde beschlossen, dass zukünftig jeden Montag um 18 Uhr gemeinsam gepaddelt wird.

Neueinsteiger und Anfänger melden sich bitte vorher oder kommen am ersten Montag im Monat um 18 Uhr zum Wanderpaddel-Treffen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2018/04/saisonstart-die-kanuwanderer-haben-angepaddelt/

Load more