Wesermarathon

Jedes Jahr findet am ersten Maisonntag der Wesermarathon statt. Teilnehmer haben die Wahl zwischen 53km, 80km und 130km. Vier Kasseler wagten sich an den Marathon.

Morgens um halb 7 ging es mit Hänger und Bus nach Hann. Münden, der Einsatzstelle. Nach längerer Wartezeit an der Schleuse konnten wir endlich starten.

Mit zügiger Paddelei schafften wir etwas mehr als 10km in der Stunde und wurden bei diesem Tempo nur von Ruderern überholt. Zu Beginn waren Pfaffel und Kurt noch zuversichtlich die 80km zu paddeln. Doch der starke Gegenwind und die relativ geringe Fließgeschwindigkeit verlangten mehr Kraft und Zeit als geplant. Und so entschieden wir bei Kilometer 30, dass wir alle „nur“ 53km paddeln würden.

2016wandern_weser

Das Ziel ist fast erreicht.

Bei der Mittagspause schieden sich die Geister: aussteigen, im Boot treiben und essen, gar keine Pause? Auch wenn sich hier die Gruppe trennte, waren letztendlich alle ähnlich schnell im Ziel. Hier warteten schon unsere Medaillen auf uns. Im Sonnenschein warteten wir auf unseren Umsetzer Jens, um dann geschafft nach Hause zu fahren.

2016Wandern_Wesermarathon2Wandern_Wesermarathon

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanusportkassel.de/2016/05/wesermarathon/